Wer macht was?

PERSONFUNKTION
Barbara BlunckSchulleitung
Anke FischerStellvertretende Schulleitung
Jens LandgrafInhaber und Träger des Kinderforums Groß Borstel
René WieskottenLeitung GBS
Alice BehnckePädagogische Leitung GBS
Birgit GribnerLeitung Schulbüro
Esther EwerwahnSchulbüro
Bernd und Ramona BrüningHausmeister

 

Barbara Blunck

Anke Fischer

Birgit Gribner

Esther Ewerwahn

Bernd Brüning

Aktuell werden an der Carl-Götze-Schule ca. 340 Schülerinnen und Schüler in 13 Grundschulklassen, einer IVK (Internationale Vorbereitungsklasse) und zwei Vorschulklassen unterrichtet.

Dem Kollegium gehören zurzeit 24 Lehrerinnen und Lehrer an, davon sind drei Sonderpädagogen. Zwei Sozialpädagoginnen und das Schulleitungsteam (Schulleiterin und stellvertretende Schulleiterin) vervollständigen das pädagogische und das Leitungspersonal. Die Schule hat eine Beratungslehrerin, eine Förderkoordinatorin, eine Kollegin, die sich der Begabtenförderung widmet und eine Kollegin, die das Thema „Bewegte Schule“ vorantreibt.

Auch die Bereiche der Sprachförderkoordination und Sprachlernberatung liegen in der Hand einer Kollegin. Für den sonderpädagogischen Förderbedarf und alle dazugehörigen Aufgaben sind unsere Sonderpädagogen zuständig. Fachleitungen gibt es für Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Englisch, Musik, Kunst, Religion, Sport und Neue Medien.

GREMIUMTERMIN
Lehrerkonferenzca. alle 4 Wochen
Fachkonferenzen2x halbjährlich
Schulkonferenz2x pro Halbjahr
GBS Ausschuss2x pro Halbjahr
Elternratca. alle 4 Wochen
Kinderkonferenzca. alle 4 Wochen
Klassenratwöchentlich

Der Elternrat ist ein wichtiges Gremium, das zur ständigen Weiterentwicklung unserer Schule beiträgt. Die Mitglieder und Ersatzmitglieder des Elternrats werden von den Klassen-Elternvertretern für drei Jahre bzw. ein Jahr gewählt. Eine wesentliche Aufgabe des Elternrats ist es, die Schule bei der Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags zu unterstützen.

Der Elternrat arbeitet eng mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium zusammen, so dass er einen umfassenden Überblick über die Schule als Ganzes hat. Zusätzlich entsendet der Elternrat jedes Jahr Mitglieder in schulische Gremien wie die Schulkonferenz und den Kreiselternrat. Im Kreiselternrat werden auch die Vertreter der Elternkammer gewählt, dem höchsten beschlussfassenden Gremium auf Länderebene. Neben der Organisation von Schulfesten, beschäftigt sich der Elternrat mit Projekten, die den Alltag für Schüler, Eltern und Lehrer aktuell und in der Zukunft bestimmen. Hierzu gehören z.B. Prozesse aus dem Schulentwicklungsplan, der Schulreform, geplante Umbaumaßnahmen in der CGS oder Themenbereiche der Ganztagsbetreuung.

Bei unseren monatlichen Treffen diskutieren der Elternrat und interessierte Eltern gemeinsam mit der Schulleitung. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit von Elternrat, Schulleitung, GBS Leitung, Lehrern und Schulverein prägt die Schule sehr positiv. Wünsche, Kritik und neue Ideen für unsere Schule kommen direkt von uns oder werden von den Eltern an uns herangetragen und zusammen mit der Schulleitung diskutiert. Wir freuen uns über jede Art von Mithilfe und viele Anregungen. Sprechen Sie uns einfach direkt, oder über die Elternvertreter Ihrer Klasse an. Unsere aktuellen Mitglieder und Ansprechpartner teilt Ihnen das Schulbüro gerne mit.

Internetseite: www.elternrat-carl-goetze-schule.de

Der Schulverein möchte möglichst viele Angebote zum Wohl der Schülerinnen und Schüler sowie der Schule realisieren. Er springt immer dann ein, wenn keine öffentlichen Mittel bereitstehen, um Projekte zu realisieren.

So hat der Schulverein der CGS in der Vergangenheit durch den Kauf von Pausenspielgeräten die aktive Pause unsere Kinder gefördert, die Klassen- und Schulbücherei ausgestattet, diverse Kunst- und Zirkusprojekte realisiert, Schulfeste und Schulausflüge unterstützt. Vor allem hat der Schulverein dazu beigetragen, dass kein Schüler aufgrund seiner finanziellen Verhältnisse – zum Beispiel von Klassenreisen und Ausflügen – ausgeschlossen wurde.

Um helfen zu können, ist der Schulverein auf regelmäßige Spenden und größere Finanzspritzen angewiesen. Wer den Schulverein unterstützen möchte, wird durch die Zahlung eines Jahresbeitrags von mindestens 18 € (das sind 1,50 € im Monat) automatisch Mitglied des Vereins. Nach oben sind dem Jahresbeitrag natürlich keine Grenzen gesetzt. Ihr Beitrag oder Ihre Spende sind steuerlich absetzbar!
Seit September 2011 wird der Schulverein von Elternhand verwaltet.

Für Fragen und Anregungen sowie Einzugsermächtigungen erreichen Sie uns unter

schulverein@elternrat-carl-goetze-schule.de
Schulverein der Carl-Götze-Schule
BLZ 20050550, Konto-Nr.1222122192

Vorstand: Kristian Scheel, Anja Scheel

www.elternrat-carl-goetze-schule.de/schulverein